Laufgemeinschaft der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V.

Beim Kilometerspiel ist inzwischen der erste von sechs Monaten der Saison vorbei. Unser Team in der ersten Liga hat schnell die Führung übernommen und hat einen Vorsprung von ca. 3.400 Kilometern vor den bewegten Veganern auf Platz zwei.

20180802 Bild2

Wir befinden uns kurz vor dem Ort Landana in Angola. Dort wohnen ca. 18.000 Einwohner. Sie leben hauptsächlich von der Ölförderung vor der Küste und dem Tourismus. Bei ca. 25 Grad lässt es sich dort im Moment angenehmer laufen als in Deutschland.

20180802 Bild1

Nach einem Monat hat Volker mit 672 km die meisten Kilometer für das Team gesammelt. Dahinter folgen Jonathan mit 603 km und Kirsten mit 592 km. Peter ist mit 523 km drittbester Mann. Bei den Frauen folgen Claudia mit 411 km und Mechthild mit 254 km.

20180802 Bild3

Am Ende der Tabelle stehen viele Läufer mit viel Potential nach oben. Sie haben bisher noch keine Kilometer eingetragen und können mit dem Nachtragen der letzten vier Wochen das Feld von hinten aufrollen.

20180802 Bild4

 

Auch unser zweites Team hat in der 5. Liga die Tabellenführung übernommen. Der Vorsprung beträgt ca. 900 km vor den Fans des besten Fußballvereins der Welt, dem Team Millerntor Roar (mein Zweitteam).

20180802 Bild6

Das Team befindet sich auf der A2 kurz vor Tshootsha (ich wusste gar nicht, dass die A2 soweit geht). Ich habe nur wenige Informationen über den Ort gefunden. Es soll dort eine Tankstelle und einen Campingplatz geben. Bei 28 Grad ist das Laufen knapp angenehmer als bei uns. 

20180802 Bild5

Das Team wird zurzeit von Waldemar mit 453 km angeführt. Danach folgen Sebastian mit 417 km und Bine mit 333 km. Patric und Daniela haben noch keine Kilometer eingetragen. Sie müssen aufpassen, dass sie nicht von den Löwen eingeholt werden.

20180802 Bild7

In beiden Teams sind noch Plätze frei. Wer mitspielen möchte, muss sich beim Kilometerspiel anmelden, einem Team beitreten und seine Kilometer eintragen. Das geht bis zu 10 Wochen rückwirkend. Das Handbuch hilft bei der Anmeldung. Außerdem sollte man sich einmal die Regeln durchlesen.

 

Text und Bilder Jens Allerheiligen 2.8.2018

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseite Cookies zur Verbesserung und Gewährleistung der Funktionalität verwendet. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise, bevor Sie unsere Seite nutzen. Indem Sie auf unserer Seite weitersurfen oder auf den Einverstanden-Button klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise gelesen haben und damit einverstanden sind.