Laufgemeinschaft der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V.

FGGU Logo400Wir freuen uns sehr, in diesem für Läufer und Organisatoren nicht einfachen Jahr recht kurzfristig eine schöne Ultralaufveranstaltung anbieten zu können. 

Ein Dank gilt an dieser Stelle schon einmal an die Stadt Frankfurt für ihre Unterstützung.

Änderungen an der Ausschreibung sind allerdings - auch kurzfristig - möglich. Bitte unregelmäßig prüfen.

Eine Bitte vorab: Haltet euch an unser Hygienekonzept und die aufgeführten Regeln. Für die Fähre ist eine Mund-Nasenmaske notwendig.

 

Veranstalter: LG Ultralauf e.V.
Veranstaltungsleiter: Klaus Haake
Strecken: 68km und 50km
  Die Entscheidung welche Strecke gelaufen wird, wird bei der Anmeldung angegeben, kann aber bei Bedarf kurzfristig geändert werden.
  Gelaufen wird von wenigen Ausnahme abgesehen auf dem Grüngürtelrundwanderweg. Die Strecken sind markiert (Wanderzeichen, Pfeile), Der Track wird kurz vor der Veranstaltung bereitgestellt.
Start 68km: Treffen vor der Fähre am Nordufer des Mains, Startnummernausgabe am Parkplatz Batterie, 65929 Frankfurt am Main
  Die Fährfahrten erfolgen etwa ab 8:30 Uhr und sind im Preis inbegriffen. Bitte rechtzeitig an der Fähre erscheinen. Es handelt sich um ein öffentliches Verkehrsmittel und damit besteht Maskenpflicht.
  Der Start erfolgt am Südufer um 9 Uhr.
Start 50km: Treffen am VP1 etwa bei km 18, Wanderparkplatz: Oberschweinstiegschneise, 60599 Frankfurt am Main
  Der Start (nur langsame Läufer) erfolgt am Wanderparkplatz um 10 Uhr.
  Kein Transport der Teilnehmer zum Start der 50km-Strecke.
Versorgung: 1. VP: Parkplatz Oberschweinstiege; km 18
  2. VP: Lohrberg (noch unklar), ca km 41; Cut-Off: 14:15 Uhr
  3. VP: Sportplatz Hedderheim, km 55, Cut-Off: 16:00 Uhr
  Ziel: Fähranleger, Cut-Off: 17:30 Uhr
  Essen, Getränke, Möglichkeit, Flaschen und Taschen zu befüllen
  Dropbags und Eigenverpflegung sind nicht möglich, allerdings können Begleitpersonen an den VPs betreuen.
Anmeldung: Bitte online anmelden (Hier klicken) und dann das Startgeld aktiv auf unser Konto überweisen. Sobald das Geld gutgeschrieben ist, werdet ihr in die Startliste (Hier klicken) eingetragen.
Startnummernausgabe: ab 30 min vor dem Start am jeweiligen Startpunkt.
  Achtung: Die Startnummern müssen im Ziel wieder abgegeben werden, weil sie wiederverwendbar sind.
Gepäckaufbewahrung: Je Läufer kann am jeweiligen Start eine Tasche abgegeben werden, liegen im Ziel bereit.
Startberechtigt sind: Alle, die im Jahre 2000 oder früher geboren sind und fit genug sind, die Strecke im Zeitlimit zu schaffen.
Teilnehmerlimit: 100 Personen gesamt, Anmeldelimit: 120
Cut-off: Wer zu langsam ist, wird aus dem Rennen genommen und muss selbst zum Ziel gelangen. 
Startgeld: 25 Euro
Ummeldung: Eine Ummeldung ist bis einschließlich dem 14.10. kostenlos per Mail möglich.
Stornierung: Bei Stornierungen der Teilnehmer ohne Ummeldung erfolgt keine Rückerstattung des Betrages.
Absage der Veranstaltung: Bei Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter werden alle Beiträge zu 100% zurückgezahlt.
Nachmeldungen: Nachmeldungen und Ummeldungen sind vor Ort gegen einen Aufpreis von 5 Euro möglich, sofern Startplätze verfügbar.
Wertungen: Je Wettkampfstrecke nach Männer und Frauen. Beide Wettkämpfe werden der DUV gemeldet. Dort gibt es auch eine AK-Platz-Angabe.
Erinnerungen: Jeder Teilnehmer erhält im Ziel eine Erinnerungsmedaille.
  Im Ziel erhalten alle Finisher eine Urkunde.
Preise: Nur für die 68km-Runde gibt es für die besten 3 Frauen und Männer Preise.
  Keine große, gemeinsame Siegerehrung, sondern die Ehrung erfolgt, sobald die/der dritte im Ziel ist.
Hygiene-Konzept: Kein Briefing, stattdessen Infos per Mail und durch Aushang am Start.
  An den VPs gibt es alle Getränke in Flaschen (z.B. Wasser, Apfelschorle, Iso, Cola), Speisen sind einzeln verpackt.
  Zielverpflegung: Hier gibt es ein erweitertes Angebot an Getränken und Speisen. Keine Selbstbedienung. 
  Im Ziel gibt es eine öffentliche Toilette und eine kleine Waschmöglichkeit, aber keine Dusche.
Umweltkonzept: Wir versuchen weitestgehend auf Einwegartikel zu verzichten und jeglichen Müll zu vermeiden. Bei dieser Veranstaltung nutzen wir unsere wiederverwendbaren Startnummern und Mehrwegflaschen, bieten allerdings Lebensmittel verpackt an. Bitte nehmt Abfälle mit zum nächsten VP. Wir haben an den VPs kleine Müllbeutel, die ihr gerne mitnehmen könnt. 
Fragen: Bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

 Änderungen vorbehalten, Stand: 27.08.2020

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseite Cookies zur Verbesserung und Gewährleistung der Funktionalität verwendet. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise, bevor Sie unsere Seite nutzen. Indem Sie auf unserer Seite weitersurfen oder auf den Einverstanden-Button klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise gelesen haben und damit einverstanden sind.