Laufgemeinschaft der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V.

BUF2019 CMittlerweile ist es ein paar Tage her, dass die Läufer bei einer irren Hitze durch den noch nie so staubig erlebten Batenbrockpark in Bottrop um die Wette rannten, die Betreuer halfen, wo sie konnten und die Orga mit all den fleißigen Helfern ebenfalls 2 Tage schwitzen und rackerten.

In Anbetracht der Umstände wurden absolut erstklassige Leistungen erbracht, insbesondere beim 24h-Lauf. Den einzelnen Berichten und Rückmeldungen zufolge hat es euch allen großen Spaß gemacht. Auch das Echo in den Medien war großartig. Das freut uns natürlich sehr. Es war zweifellos eine besondere Veranstaltung. Damit ihr möglichst lange an dieses denkwürdige Wochenende und an den Lauf zurückdenkt, könnt ihr euch ganz viele Erinnerungen sichern.

Zunächst haben wir die DLV-Urkunde repariert. Falls ihr an der DM teilgenommen habt, könnt ihr euch jetzt die korrekte Urkunde ausdrucken. Auch stehen die Rundenprotokolle zur Verfügung und laden zur Analyse ein, wer sich das Rennen gut oder weniger gut eingeteilt hat. Beides kann über die Ergebnisse bei Raceresult aufgerufen werden: https://my5.raceresult.com/113583/results?lang=de

Bilder und Ergebnisse gibt es in den verlinkten Galerien. Gerne könnt ihr die Bilder verwenden, idealerweise mit einem Quellverweis "Veranstalter BUF" oder so.

24h-Lauf

Ber2 1

Bei der Meisterschaft hat sich letztendlich die Erfahrung der Favoriten durchgesetzt. Während Antje Krause und Simone Durry sich recht frühzeitig ihre Positionen sicherten und festigten, war der Männerwettkampf recht lange offen. Marcel Leuze war stets in der Führungsgruppe und sicherte sich letztendlich Platz 2, Felix Weber hat sich lange zurückgehalten, konnte aber letztendlich ungefährdet mit Streckenrekord gewinnen. Auf Platz 3 und 4 gaben Marko Gränitz und Michael Eitner bärenstarke Debuts. 

Bei den Mannschaften konnten sich bei den Frauen LC Blueliner und bei den Männern SportTREND Ultralaufteam Braunschweig  jeweils vor zwei Teams der LG Ultralauf durchsetzen.

BL BUF Tageswertung

Aufgrund der sehr guten Mannschaftsplatzierungen konnte sich die LG Ultralauf in der Tageswertung der Ultramarathon Bundesliga klar durchsetzen und damit uneinholbar bei einer noch ausstehenden Meisterschaft die Saison als Meister abschließen. Nach ein paar Vizemeistertitel freuen wir uns natürlich darüber sehr. DANKE an das komplette Meisterschaftsteam an dieser Stelle.

BL BUF

Aufgrund des guten Abschneidens konnte sich der Laufclub Blueliner auf den zweiten Platz der Gesamtwertung platzieren, auch Würzburg konnte sich ein paar Plätze verbessern.

Bei den Staffeln haben wir in Bottrop einen klassen Auftritt der Läuferinnen und Läufer der Ostalb Runners gesehen. 360km war die Ansage, 371 haben sie geschafft. Eine absolute Spitzenleistung ist das, RESPEKT.

Zu der Bildergalerie: Bildergallerie 24h

6h-Lauf

Der 6h-Lauf wurde gleichzeitig gestartet und die Ärmsten hatten über die gesamte Wettkampfdauer mit der Hitze zu kämpfen. Dennoch kamen viele Läuferinnen und Läufer ganz ordentlich durch und wir konnten sogar eine Rekordbeteiligung vermelden, nachdem wir aus Angst vor Streckenüberfüllung im letzten Jahr nur ein kleines Starterfeld vorgesehen hatten. Michael Krüger konnte sich bei den Männern im Wettkampf ebenso souverän durchsetzen wie Gundi Weckenmann bei den Frauen.

Ber2 2

Zu der Bildergalerie: Bildergallerie 6h

100km-Lauf

Der 100km-Lauf ist etwas für Nachtschwärmer. Bei angenehmen Temperaturen bei romantischem Licht durch den Park zu laufen hat schon was. Leider gestaltete sich das Rennen unerwartet spannend. Nachdem sich anfangs eine Reihenfolge bei den Männern festgesetzt hatte, schieden nacheinander alle Führenden aus. Matthias Kröling war von seinem Sieg daher mehr als überrascht, bei den Frauen gab es einige Führungswechsel aber letztendlich setzte sich hier Christiane Schlaps durch.

Ber2 3

Vor dem Start der 100km-Läufer war noch Zeit für ein Gruppenbild. Kaum zu glauben, dass es nur 5 Männer und 3 Frauen in die Ergebnisliste schafften.

Zu der Bildergalerie: Bildergallerie 100km

LG Ultralauf

Ber2 4

Wir treffen uns ja immer sehr gerne bei Ber2 4bMeisterschaften und auch diesmal waren wir wieder sehr zahlreich vertreten. Es waren noch ein paar Leute mehr, als auf dem Gruppenbild. In Summe waren wir etwa 50 Läuferinnen und Läufer, 10 Betreuer und 5 Helfer bei der Organisation. Das war schon ein tolles Gruppenerlebnis.

Vor dem Start überreichte Präsidiumsmitglied Evi Piehlmeier Edda Bauer die wohlverdiente LGU Leistungsmedaille in Gold aufgrund ihrer Leistung bei dem 48h-Lauf in Kladno, bei dem sie in ihrer Altersklasse Weltrekord lief.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Leistung!

Zu der Bildergalerie: Bildergallerie LG Ultralauf

 Ber2 T1

Eine tolle Unterstützung gab es von der Firma FitLine, die nicht nur unseren Versorgungsstand durch ihre Produkte aufwertete, sondern sie ermöglichte den Teilnehmern bei der Startnummernausgabe das Getränk und die verschiedenen angebotenen Riegel zu probieren.

Fragen zu den konkreten Produkten sowie zum gesamten Sortiment konnten die prominenten Werbepartner von FitLine, Achim Heukemes und Mario Windelschmidt, direkt beantworten.

Weitere Bilder von der Organisation

Wer steckt eigentlich hinter dem BUF, wollt ihr wissen? Wie man so etwas Großes auf die Beine stellt? Nun, wir sind ein großes Team, so bleibt die zu tragende Last für den Einzelnen handhabbar und durchaus noch Zeit für Spaß. 

Seit Jahren organisieren die Veranstaltung Adler-Langlauf Bottrop und LG Ultralauf gemeinsam, jeder hat seine Bereiche und an den Schnittstellen arbeit man harmonisch miteinander.

Ber2 5

Zu der Bildergalerie: Bildergallerie Organisatioin

Die LGU Leistungsmedaille für ausgezeichnete Athleten

Ber2 6

Eine Besonderheit des BUFs ist, dass hier jeder die LGU Leistungsmedaille in Gold, Silber oder Bronze bekommen kann, die es für sehr gute Leistungen gibt. Dreimal Silber und einmal Bronze wurden in diesem Jahr verteilt. Felix und Marcel freuen sich über Silber, die von Evi und mir überreicht wurden. Da wir hier ein Register über "Ausgezeichnete Athleten" führen, ist dieser Ruhm für die Ewigkeit!

Ergebnislisten:

Text und Bilder: Mcihael Irrgang, 02.09.2019 

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseite Cookies zur Verbesserung und Gewährleistung der Funktionalität verwendet. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise, bevor Sie unsere Seite nutzen. Indem Sie auf unserer Seite weitersurfen oder auf den Einverstanden-Button klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise gelesen haben und damit einverstanden sind.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND NUTZUNGSHINWEISE LESEN EINVERSTANDEN